31.03.2007

Rezept: Tortellini mit "Gorgonzola"-Sauce to die for

Ok, ich gebe zu, es ist seeehr lange her, dass ich echte Gorgonzola-Sauce zu meinen Tortellinis hatte. Und ich hab sie schmerzlich vermisst und lang nach Lösungen gegrübelt – doch als die Hoffnung fast aufgegeben war, stolperte ich über dieses geniale Rezept von Attila, welches mich dann zu foglender Kreation inspirierte, die zumindest für mich ein Ende der Suche nach Gorgonzola-Sauce bedeutet.
  • 1 Packung Gemüse-Tortellini (z.B. Rossmann) zusammen mit einem halben bis ganzen Brühwürfel nach Anweisung kochen
  • 1 größere Zwiebel und 2-3 Knoblauchzehen in Öl andünsten
  • mit 1 Päckchen Soja-Cuisine ablöschen und noch ein bisschen mit Sojamilch oder Wasser aufstrecken
  • einen halben bis ganzen Brühwürfel, Salz, Pfeffer, Muskat & ne Prise Zucker dazu und kurz köcheln lassen, das Ganze
  • 1-2 gestückelte Avocados mit rein und dann alles schön mit dem Pürierstab bearbeiten
  • Herd aus und noch kurz ein bisschen ziehen lassen; wenn vorhanden, können ein paar frische Kräuter nicht schaden, als Variation kann man auch einen großen Schwung Hefeflocken einrühren und/oder nen Schwapp weißen Balsamico (ich liebe einfach Balsamico^^)
Superschnell, supereinfach und suuuuuperlecker.

Kommentare:

  1. Mag ja nicht schlecht schmecken, aber Gorgonzolasoße ist das NICHT! Gib dem Teil einen anderen Namen. Es ist irreführend wenn man nach einem Rezept für Gorgonzolasoße sucht und bekommt dann sowas!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 1. es würde Dir und Deinem Umgangston vielleicht mal ganz gut tun, wenn Du "sowas" kochst anstelle von Tierleid!
      2. Vielleicht ist es in Zwischenzeit geändert worden, aber diese Soße heißt ja "Gorgonzola"-Sauce - der Untschied ist doch klar, oder nicht?

      Löschen
    2. nein, das war von anfang an in " " ;)
      und wenn man auf einen rezepteblog klickt, der das wort "vegan" im titel hat, könnte man sich auch eigentlich schon seinen teil denken...^^

      Löschen
  2. Hallo, ich freue mich so schrecklich, dass ich Deine Seite und dieses Rezept gefunden habe!!!!
    Ich vermisse Gorgonzola Sauce (JA, DIE HEIßT SO UND KANN AUCH RUHIG SO GENANNT WERDEN!!!!!) so sehr und ich bin mal gespannt, ob Dein Rezept sie mir wieder zurück gibt.
    Hoffentlich habe ich sehr bald mal die Zeit um sie nach zu kochen :-D

    Danke & viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich weiß nicht, ob ich mit diesem druck klarkomme! :D

      also es ist echt lange her, seit ich gorgonzolasauce gegessen hab, ich kann also für nichts garantieren^^°

      Löschen
  3. So, ich bin aus dem Urlaub zurück und hatte ausreichend Zeit um das ganze mal nachzukochen.
    Also, es ist bei mir auch schon lange her, dass ich das Original gegessen habe und ich habe bei vielen Sachen schnell vergessen wie sie geschmeckt haben, aber ich glaube DAS IST ES!! Ich fand Deine "Gorgonzola" Sauce göttlich lecker!
    Andererseits schmeckt sie wohl doch nicht ganz wie die "Echte" denn mein Omni-Freund, der weder Gorgonzola noch Avocados mag liebt sie absolut und wir essen bald kaum noch was anderes :D
    Gott sei Dank gibt's Deinen Blog jetzt auch auf FB, der Druck auf Dich wird größer ^°^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. P.S.: Vielen, vielen Dank!!

      Löschen
    2. haha wie gut! :D :D (das mit deinem freund)

      nein, freut mich wirklich total :)

      und ich bin auch schon wieder am rezepte sinnieren, jetzt wo ich ganz unerwartet diese ganzen follower auf FB hab^^°

      Löschen
    3. Gott sei Dank ^^
      Dankeschön!

      Löschen
  4. Werd das jetzt mal testen...mit Blattspinat und Nudeln...so mochte ich Gorgonzola am liebsten... melde mich nachdem essen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lecker, aber leider mir nicht schimmelig genug...trotzdem lecker und ich werds wieder kochen...

      Löschen
    2. vlt wenn dus ein paar tage im warmen stehen lässt... ;D

      aber schön dass es trotzdem geschmeckt hat :)

      Löschen
  5. Schade, mein Fall ist es irgendwie nicht, bin aber auch nicht so der Kochkünstler, vielleicht habe ich was falsch gemacht...
    Und nach Gorgonzola schmeckt es meiner Meinung nach nicht wirklich, meine letzte Gorgonzolasoße ist aber auch erst 2 Wochen her. ;)
    Trotzdem: Danke für das genaue Rezept!

    AntwortenLöschen
  6. Und ich weiß jetzt, dass es vegane Tortellini gibt - immerhin. :)
    Gibt es eigentlich auch frische, vegane Tortellini? Alles, was ich bisher gefunden habe, hat Ei enthalten...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, schade, aber Geschmäcker sind halt verschieden^^
      Och habs zufällig heute seit Ewigkeiten mal wieder gemacht (Avocados sind immer so übertrieben teuer -.-) und ich liebe es einfach!^-^ Am liebsten mit ein bisschen Zitronensaft :)

      Was meinst du denn mit *frischen* Tortellini...? (bzw. was wären unfrische?)

      Löschen
    2. Frische Tortellini sind die, die es in der Kühltheke zu kaufen gibt. Schmecken vieeeel besser als diese getrockneten.
      Sowas: http://2.bp.blogspot.com/-PsDVygi47C0/UUWZfcwd7FI/AAAAAAAACts/BsJytY0BAHQ/s1600/Blog+007.JPG

      Ich habe noch was, vielleicht weißt du ja was: Gibt es eigentlich Kaffee"sahne" im kleinen Portionsbecher, so wie die normale Kaffeesahne unterwegs? Ich würde das gerne haben, um es mir, wenn ich mir irgendwo draußen Kaffee kaufe, in den Kaffee zu kippen.
      Bei vegan-wonderland gibt es Kaffeeweißer und es gibt alpro soya Cuisine, ersteres wäre "im Notfall" OK, zweiteres brauche ich im Rucksack nicht mit mir rumzuschleppen, wird zu schnell schlecht...

      Löschen
    3. Ich trink selber keinen Kaffe, daher bin ich da nicht so die Kompetenz auf dem Gebiet :D

      Ich kenn sonst vom Sehen leider auch nur die pulverförmigen Kaffeeweißer und eben im kleinen Tetrapak...
      Vlt. die Schlagfix-Sprühsahne?^^ Wenn man die Düse regelmäßig ausspült, hält das ungekühlt bestens.

      Löschen
    4. Mh, ne ne Dose Sahne mit mir rumschleppen ist mir 'nen bissel zu krass - aber 'ne lustige Vorstellung ;)
      Ich forsche mal weiter, danke! (Das Danke gilt für deinen kompletten Blog!)

      Löschen
    5. :)

      Falls Du noch was findest, kannst ja Meldung erstatten^^

      Löschen
    6. Jop, mache ich... (Die Leha-Kaffeesahne, die noch nicht vegan ist und die ich hier fälschlicherweise erst gepostet habe, soll ab "Mitte des Jahres" vegan werden)

      Löschen
    7. Oh, coole Sache, das wusste ich nicht!
      Bin aber eine groooße Freundin der Sprühsahne von denen^^

      Löschen